Datenschutzerkläerung

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:
Isabelle Schulz
Einumer Str. 13

31135 Hildesheim
Deutschland

E-Mail: info@makethechoice-releaseyourvoice.com


Datenschutzbeauftragte/r beim Anbieter ist:

Isabelle Schulz
Einumer Str. 13

31135 Hildesheim
Deutschland

E-Mail: info@makethechoice-releaseyourvoice.com

Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Newsletter
Falls Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden, werden die von Ihnen hierzu abgefragten
Daten, also Ihre E-Mail-Adresse sowie - optional - Ihr Name und Ihre Anschrift, an uns übermittelt.
Gleichzeitig speichern wir die IP-Adresse des Internetanschlusses von dem aus Sie auf unseren
Internetauftritt zugreifen sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung. Im Rahmen des weiteren
Anmeldevorgangs werden wir Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters einholen, den
Inhalt konkret beschreiben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die dabei erhobenen
Daten verwenden wir ausschließlich für den Newsletter-Versand – sie werden deshalb insbesondere
auch nicht an Dritte weitergegeben.
Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
Die Einwilligung in den Newsletter-Versand können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit
Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis
setzen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.


Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit
Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen
angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung
und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht
oder allenfalls eingeschränkt beantworten.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.
Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der
Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich
etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Verlinkung Social-Media über Grafik oder Textlink
Wir bewerben auf unserer Webseite auch Präsenzen auf den nachstehend aufgeführten sozialen
Netzwerken. Die Einbindung erfolgt dabei über eine verlinkte Grafik des jeweiligen Netzwerks. Durch
den Einsatz dieser verlinkten Grafik wird verhindert, dass es bei dem Aufruf einer Website, die über
eine Social-Media-Bewerbung verfügt, automatisch zu einem Verbindungsaufbau zum jeweiligen
Server des sozialen Netzwerks kommt, um eine Grafik des jeweiligen Netzwerkes selbst darzustellen.
Erst durch einen Klick auf die entsprechende Grafik wird der Nutzer zu dem Dienst des jeweiligen
sozialen Netzwerks weitergeleitet.
Nach der Weiterleitung des Nutzers werden durch das jeweilige Netzwerk Informationen über den
Nutzer erfasst. Es kann hierbei nicht ausgeschlossen werden, dass eine Verarbeitung der so
erhobenen Daten in den USA stattfindet.
Dies sind zunächst Daten wie IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und besuchte Seite. Ist der Nutzer
währenddessen in seinem Benutzerkonto des jeweiligen Netzwerks eingeloggt, kann der Netzwerk-
Betreiber ggf. die gesammelten Informationen des konkreten Besuchs des Nutzers dem persönlichen
Account des Nutzers zuordnen. Interagiert der Nutzer über einen „Teilen“-Button des jeweiligen
Netzwerks, können diese Informationen in dem persönlichen Benutzerkonto des Nutzers gespeichert
und ggf. veröffentlicht werden. Will der Nutzer verhindern, dass die gesammelten Informationen
unmittelbar seinem Benutzerkonto zugeordnet werden, muss er sich vor dem Anklicken der Grafik
ausloggen. Zudem besteht die Möglichkeit, das jeweilige Benutzerkonto entsprechend zu
konfigurieren.
Folgende soziale Netzwerke werden in unsere Seite durch Verlinkung eingebunden:
facebook
Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland, ein Tochterunternehmen der
Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA.
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/policy.php
Zertifizierung EU-US-Datenschutz („EU-US Privacy
Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active


Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner

  • YouTube
  • Instagram

Du willst mehr erfahren und dich schonmal in meine Trainingsmethoden reinspüren? Trag dich gern kostenlos in meinen Newsletter ein und erhalte dein erstes Achtsamkeitssprechtrainingspaket als Geschenk.

(c) Achtsamkeitssprechmentoring by Isabelle Schulz I Hildesheim