Release4.jpg
R004.jpg

Und jetzt steht diese Person vor dir und du musst sie überzeugen. Du musst genau äußern, was du denkst und fühlst. Doch schon wieder ist er da, der Kloß im Hals, das heisere Kratzen, die Enge in der Brust. Du kannst nicht richtig atmen. Irgendetwas blockiert dich.

 

Du redest irgendwie vor dich her und deine Zunge verknotet sich im Takt des Gedankensturms. Du willst gefallen, doch entweder bist du viel zu laut oder viel zu leise, so dass dich niemand richtig versteht.

Kennst du dieses Gefüehl ?

​​Ich kenne es so gut, dass ich lange glaubte, ich sei dieses Gefühl. Als seien meine Haut, mein Herz und mein Hirn aus diesem Stoff gemacht, der sich in erdrückender Schwere in mir ausbreitete. Ich war früher ein stilles Kind, das seine Wildheit durch Angepasstheit eingebüßt hat. Früher habe ich in der Schule so oft das Wort „lauter!“ gehört, wenn ich etwas vortrug. Früher habe ich in einem Streit oft nicht sagen können, was ich wirklich dachte. Früher blockierte mein Hirn, mein Hals war ein einziger Knoten und mein Herz eine Festung, aus der kaum etwas nach außen drang.

    Doch weisst du was ?

 

Du trägst in dir einen wunderschönen und wertvollen Schatz:

  Deine innere Herzensstimme.

Und sie ist es, die dich dein Leben in Freude und Liebe gestalten lässt. Es ist so wichtig, dass du sie durch ein vertrauensvolles und kraftvolles Hand in Hand mit deiner Sprechstimme zum Erklingen bringst und für dich erhebst.

 

Bis ich selbst das begriffen hatte, musste ich durch viele Gruben waten und erlangte durch die Bühne Stück für Stück das Licht meiner ureigenen Stimme zurück.


photo_2020-04-29_15-20-40.jpg

Heute möchte ich dir in meinem selbstentwickelten Achtsamkeitssprechtraining, dabei helfen, wieder in Kontakt mit deiner Herzensstimme zu kommen und diese zum Erklingen zu bringen. Ich möchte dir helfen, auch in angespannten Situationen in Kontakt mit ihr zu bleiben, unaufwendig und kraftvoll deine Stimme erklingen zu lassen und deine Wahrheit zu artikulieren.

Ich möchte dich darin unterstützen, deine Stimme und damit dich selbst zu befreien!

 

Ich möchte dir einen Vorgeschmack geben. Setz dich ruhig hin und suche dir einen Ort, wo du ungestört sein kannst. Und klicke auf Play:

In meinen Trainings lernst du in einer Vielfalt an Übungen, wie du ganzheitlich mit deiner einzigartigen Stimme in Verbindung trittst. Du erhältst einen Raum, um an den Ort deiner Stimme zu reisen und findest in einer Kombination aus Visualisierung, Meditation, Haltungsübungen und grundlegenden Sprech- und Atemübungen zu deiner wahren Stimmkraft. Du findest Ruhe und Sicherheit in dir selbst. Denn du bist so wichtig. Deine Stimme will gehört werden.

 

Ich freue mich, dich auf dem Weg zu ihr begleiten zu dürfen.

Make the choice,

release your voice!

Deine Isabelle

PS:

Du möchtest mehr über meine Trainingsangebote erfahren?

Um mehr in das Thema der eigenen Stimmkraft einzutauchen, verfolge gern meinen Podcast "dream big, moon pig!" und verbinde dich mit mir auf instagram. Hier teile ich regelmäßig Anregungen, Reminder und kleine Übungen mit dir.